Mönchengladbach: Jugendbande ™ tyrannisiert Rheydts City

Für viele Rheydter ist der Marienplatz samt Umfeld seit einigen Wochen wieder zu einem Angstraum geworden. Schüler sprechen von einer ''No-Go-Area''. Schuld sind die vielen Meldungen über Jugendliche und junge Männer, die ohne Grund Reizgas versprühen, die provozieren und plötzlich zuschlagen und die manchmal auch auf ihre Opfer eintreten. Bei der Polizei ist die Häufung … Mönchengladbach: Jugendbande ™ tyrannisiert Rheydts City weiterlesen

Uetze: Im Freibad Uetze fliegen erneut die Fäuste

Ein schiefer Blick – und schon wird zugeschlagen: Ein 20-jähriger Badegast und dessen Begleiter haben im Freibad Uetze einen 36-jährigen Mann und dessen Bruder mit Fäusten attackiert.   Quelle:  DE, Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ), 30.07.2019

In der Sommerhitze: Kampfzone Freibad – Männer machen die Ansagen

In deutschen Freibädern und Schwimmbädern zeigen sich die Folgen des Rückzugs des Staats ! Es wird wieder heiß und Deutschlands Freibäder drohen, erneut zu Kampfzonen zu werden. Die Nervosität der Badbetreiber steigt. Zwar gibt es keine seriösen Zahlen oder Erhebungen, aber wenn wir die jüngsten Vorfälle und die Erfahrungswerte des Bundesverbandes Deutscher Schwimmmeister sowie eigene … In der Sommerhitze: Kampfzone Freibad – Männer machen die Ansagen weiterlesen

Gewalt im Freibad Elverdissen

Überforderte Mitarbeiter der Stadtwerke stehen einer aufgebrachten Menge gegenüber und alarmieren die Polizei. Die rückt mit fünf Streifenwagen an, spricht Platzverbote aus und nimmt zwei der Randalierer fest. Zeugin: "Uns wurde deutlich, wie gefährlich und unberechenbar das Ganze war".   Quelle:  DE, Neue Westfälische (NW), 07.07.2019

Düsseldorf/Rheinbad: Schmiedeten Jugendliche DIESEN irren Plan?

Am Wochenende ist einiges im Rheinbad in Düsseldorf aus dem Ruder gelaufen. Eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen und einem einzelnen Mann ist am Samstag eskaliert, die Polizei musste mit einem Großaufgebot einschreiten. Am Sonntag musste das Bad erneut geräumt werden.   Quelle:  DE, Der Westen, 06.07.2019