Hamburg: Scharia-Propaganda in Hamburg: Verfassungsschutz warnt vor Islam-Institut in St. Georg

Der Hamburger Verfassungsschutz warnt vor dem ´Al-Azhari-Institut´ in St. Georg. Wer dort an Veranstaltungen und Unterricht teilnimmt, mache mit Islamisten gemeinsame Sache, so der Verfassungsschutz.   Quelle:  DE, Focus, 19.03.2020

IS plante Anschlag auf Tankanlage bei Genf

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) plante, die riesige Tankanlage in Vernier nahe des Genfer Flughafens Cointrin in die Luft zu sprengen. Wie die Zeitung «Le Temps» berichtet, konnte jedoch der Nachrichtendienst des Bundes (NDB) den Angriff vereiteln. Die Spur nach der Täterschaft führte nach Genf - genauer gesagt zur Grossen Moschee im Stadtteil Le Petit-Saconnex. … IS plante Anschlag auf Tankanlage bei Genf weiterlesen

Islamisten-Propaganda in Berlin: Trauerfeier für Terror-General

Es ist unfassbar! Mitten in unserer Hauptstadt Berlin wird ein islamistischer Top-Terrorist als Märtyrer gefeiert! Knapp 100 Menschen kamen in die Imam-Riza-Moschee in Berlin-Neukölln, um eine, so die Veranstalter, ''Trauerzeremonie für den heldenhaften Märtyrer'' abzuhalten.   Quelle:  DE, Bild, 10.01.2020

Radikale Imame immer wieder im Fokus der Schweizer Justiz

In der Schweiz sorgen radikale Imame mit ihren Hasspredigten immer wieder für Aufruhr. Sie fordern dazu auf, Frauen zu schlagen, hetzen gegen Homosexuelle und sympathisieren mit der Terrormiliz IS - fünf brisante Fälle.   Quelle:  CH, Blick, 18.10.2019

Politiker treffen türkische Rechtsextremisten:  SPD-Mann spricht von “toller Begegnung“ und erntet Shitstorm

Ein Besuch von Politikern in der örtlichen Ülkü-Ocagi-Moschee stößt auf heftige Kritik. Denn, Träger der Moschee sind die Grauen Wölfe, die laut Bundeszentrale für politische Bildung als ''die größte rechtsextreme Organisation in Deutschland'' gilt.   Quelle:  DE, Epoch Times, 08.10.2019