Wie zur Wiedererringung der Freiheit nach Corona?

Vorsicht, Freunde der Freiheit, sonst werden noch jene für die politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Katastrophe Verantwortlichen als gloriose Krisenmanager ausgezeichnet. In der Massenmediendemokratie ist nicht das Richtige und Verantwortungsvolle gefragt, sondern das Populäre.   Quelle:  DE, Fritz Goergen, Tichys Einblick, 03.04.2020

Der Auserwählte oder die Gefährlichkeit der Einheitsmeinung

Jeder, dem nicht klar ist, wie gefährlich eine Einheitsmeinung ist, sollte sich den Film ''Stalins Tod'' ansehen. Der aktuelle Bezug ist, dass wieder massiv eine Einheitsmeinung gefordert wird. Wir sollten uns der Gefahr, die das bedeutet, bewußt sein.   Quelle:  DE, Vera Lengsfeld, 31.03.2020

Schweigespirale

Heute vor zehn Jahren ist Elisabeth Noelle-Neumann gestorben. Sie hat u.a. die Theorie der ''Schweigespirale'' formuliert. Man mag sich damit begnügen, auf diese Weise eine logische Erklärung für so manches beobachtete Schweigen und unverstandene ''Mundhalten'' geliefert zu bekommen. Man darf das Ganze aber auch als Anreiz verstehen, Spiralentwicklungen zu stoppen. Gelegenheit bietet nahezu jeder Tag. … Schweigespirale weiterlesen

Das Haus brennt – lasst uns das Neue planen!

Die Situation in den Praxen, Heimen und Kliniken ist teils SEHR anders, als sie im Staatsfunk dargestellt wird. Ein weiterer Bericht von der Front. Die Schwächsten erleben, welche Strukturen dem Land WIRKLICH »relevant« sind. Was lernen wir daraus?!   Quelle:  DE, Dushan Wegner, 24.03.2020

Wir haben Grundrechte abgegeben: Es muss die absolute Ausnahme bleiben

Die Gesellschaft scheint damit einverstanden, dass die Politik elementare Grundrechte einschränkt. Vor dem Hintergrund der Gefahr liegt darin eine Chance - aber letztlich auch eine große Gefahr.   Quelle:  DE, N-TV, 23.03.2020

Orwells “1984“ ist keine Fikton: Sie versuchen auch heute wieder, die Freiheitsrechte unbequemer Bürger zu beschränken

Die Deutschen in den Ost-Bundesländern haben ein viel feineres Gespür dafür, wenn etwas ganz schief läuft im Staate, als wir ''Wessis''. Früher habe ich das immer mit einer laxen Handbewegung als Verschwörungstheorie abgetan. Doch das hat sich verändert im real existierenden deutschen Gemeinwesen des Jahres 2020.   Quelle:  DE, Klaus Kelle (Journalist), Kelle-Blog, 20.03.2020

Bundesregierung und EU planen direkte Eingriffe in soziale Netzwerke

Mit Hinweis auf Propagandaaktionen der KPCh zum Coronavirus in den sozialen Netzen, wollen sich Politiker in der Bundesrepublik und der EU ein generelles Eingriffsrecht in die Nachrichtenbereiche der sozialen Netzwerke sichern.   Quelle:  DE, Epoch Times, 23.03.2020