Konjunkturelle Abkühlung trifft Flux

Die wirtschaftliche Abkühlung wirkt sich in der Region immer stärker aus. Ein jüngstes Beispiel dafür ist der Maulbronner Pumpenhersteller Flux, der mit einem starken Auftragsrückgang zu kämpfen hat. Insgesamt sind bei dem Unternehmen nach Informationen unserer Zeitung 30 Stellen in Gefahr.   Quelle: DE, Mühlacker Tageblatt, 04.02.2020

Zahl der Arbeitslosen in Deutschland steigt im Januar deutlich

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar um fast 200.000 gestiegen, fast zweieinhalb Millionen Menschen im Land sind damit ohne Job. Neben saisonalen Schwankungen macht die Bundesagentur für Arbeit einen weiteren Grund für den Anstieg aus.   Quelle:  DE, Welt, 30.01.2020

Kühle Daten aus Deutschland: Arbeitslosenquote steigt stärker als erwartet

Die Lage am deutschen Arbeitsmarkt trübt sich im Januar überraschend deutlich ein. Die Zahl der Arbeitslosen zieht deutlich an. Die Januar-Quote klettert auf 5,4 Prozent - und liegt damit erstmals seit Jahren zu diesem Zeitpunkt über dem Vorjahresniveau.   Quelle:  DE, N-TV, 30.01.2020

Jahreswirtschaftsbericht: Optimismus der Regierung irritiert die Ökonomen

Mit Skepsis und Verwunderung haben Top-Ökonomen und Wirtschaftslenker auf den Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung reagiert. Der Ausblick sei viel zu optimistisch geraten, die angekündigten Maßnahmen gingen an den Problemen vorbei und kündeten von gefährlicher Sorglosigkeit der Regierung.   Quelle:  DE, Welt, 30.01.2020

Investor Frank Thelen: “Ich sehe schwarz für die deutsche Autoindustrie“

Er ist selbst Tesla-Fahrer und Aktionär. Investor Frank Thelen analysiert in einem Gastbeitrag fürs ''Handelsblatt'', warum Elon Musk so erfolgreich ist. Thelen ist überzeugt: Die deutsche Autoindustrie wird in der Bedeutungslosigkeit versinken.   Quelle:  DE, Focus, 25.01.2020

Kommunen in Not: Krise in der Autoindustrie zeigt Folgen

Die Autoindustrie steckt in der Krise. Nach BR-Recherchen sind hier in den vergangenen zwölf Monaten über 30.000 Arbeitsplätze weggefallen. Das bekommen nun auch die Städte zu spüren, weil die Steuereinnahmen extrem einbrechen. Mit Folgen für alle.   Quelle:  DE, BR24, 22.01.2020