Filmbranche in Not: GEZ-Gebühr erhöhen!

Wer hat in Corona-Zeiten Hilfe besonders nötig? Richtig, der öffentlich-rechtliche Rundfunk. Daher wird überlegt, inwiefern ab 2021 eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags geboten ist. Schließlich könnten ARD, ZDF & Co. ''ihren finanziellen Spielraum konsequenter nutzen, um die Filmwirtschaft vor dem Desaster zu bewahren.''   Quelle:  DE, Susanne Naumstark, Achse des Guten (ACHGUT), 01.04.2020

Hand in Hand gegen das Virus

Vernetzen gegen das Virus - die Corona-Krise entlarvt Infantiltät und Ideologisierung in einem gefährlichen Ausmaß - etwa in der ARD. Sie kennen Armgard Müller-Adams nicht? Ich auch nicht, bis heute Nacht. Da sah ich ihren Kommentar in den Tagesthemen (anzusehen hier). Und konnte nicht glauben, dass sie tatsächlich Chefredakteurin einer öffentlich-rechtlichen Anstalt ist - des … Hand in Hand gegen das Virus weiterlesen

ARD-Sender verbreitet erst Fake – löscht das peinliche Video und dreht es dann um

BR quer verspottete Corona-Sorge als Fake aus dem ''rechtem Spektrum'' und entfernte das Video mittlerweile. Vielleicht erklärt sich die Forderung nach 86 Cent mehr Rundfunkgebühr im Monat auch so: die nachträgliche Pflege und Umgestaltung der ARD- und ZDF-Mediatheken wird immer aufwendiger.   Quelle:  DE, Redaktion, Tichys Einblick, 14.03.2020

Video: Panne bei ZDF-Bericht über Flüchtlinge

In einem Bericht des ZDF führt ein Reporter ein Interview mit Flüchtlingen vor Ort. Befragt werden zwei junge Männer, die über die Zustände an der Grenze aufklären. Dabei erwähnt einer der beiden, dass ihm sowohl sein Geld, als auch sein Handy abgenommen worden seien. Viele Zuseher rieben sich dann verwundert die Augen, als sie sahen, … Video: Panne bei ZDF-Bericht über Flüchtlinge weiterlesen

ZDF: Diesen beiden wurde von bösen Griechen das Handy abgenommen

Während ZDF heute - mit der üblichen moralischen Empörung - berichtet, wie diesen beiden Handy und Geld von den bösen Griechen bei ihrem Grenzübertritt abgenommen worden seien, packt der eine der beiden etwas peinlich berührt, schnell sein Mobiltelefon weg. Fakenews-Staatsfunk in Reinform.   Quelle:  DE, David Berger, Philosophia Perennis, 04.03.2020