Oberster Verfassungsrichter attackiert Merkels Asyl-Politik!

Der Ex-Präsident des deutschen Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, lässt in seinem neuesten Buch ''Die Warnung: Wie der Rechtsstaat ausgehöhlt wird'' keinen Stein auf dem anderen. Merkels Grenzöffnung im Jahr 2015 bezeichnet er als knallharten ''Rechtsbruch''.   Quelle:  AT, Wochenblick (WB), 23.01.2020

2015 – 2019: Nur vier Jahre von der ersten zur zweiten Massenzuwanderung

Nur vier Jahre ist die sogenannte ''Flüchtlingskrise'' her. Vieles deutet darauf hin, dass sich ein Ansturm wie 2015 wiederholt. Doch in Deutschlands Politik und Medien ist von einer Einsicht in das damalige Versagen nichts zu bemerken. Man macht einfach weiter. Etwas hat sich geändert: Man spricht nicht mehr von Flüchtlingen, sondern von Migranten bzw. illegalen … 2015 – 2019: Nur vier Jahre von der ersten zur zweiten Massenzuwanderung weiterlesen

Balkanroute 2019: Alle Wege führen nach Deutschland ?

Als gäbe es eine unsichtbare Mauer am Ende der Balkanroute, die keinen Warnruf durchlässt, bleibt Deutschland mit seiner Rundumalimentierung die Insel der Glückseligen, auf der die Alarmrufe weiter ungehört verhallen. Am Endziel der Balkanroute ein Volk traumtänzerischer Idioten? Nein, denn dieses Mal und nach den Erfahrungen von 2015 kann niemand sagen, er wäre überrascht worden. … Balkanroute 2019: Alle Wege führen nach Deutschland ? weiterlesen

Die Balkanroute war nie dicht: Wieder Tausende auf dem Weg nach Deutschland

Auf dem Balkan kündigt sich eine Lage wie im Herbst 2015 an. Die Grenzen sind löchrig und die dortigen Staaten wissen allzu gut, dass sie für die Migranten nur Durchgangsstationen nach Deutschland sind. An vielen Stellen der Balkanroute entstehen neue Lager. Und kein Balkanstaat auf der Route legt es darauf an, hier komfortable Zwischenstationen einzurichten. … Die Balkanroute war nie dicht: Wieder Tausende auf dem Weg nach Deutschland weiterlesen

Sturm auf türkische Grenze: Schickt Erdoğan bald Millionen Syrer nach Europa?

Über Jahre hinweg hatte die Türkei syrische Flüchtlinge mit offenen Armen empfangen. Mittlerweile sind deutlich mehr als drei Millionen im Land, die Bevölkerung klagt über Kriminalität und Konkurrenz am Arbeitsmarkt. Aus Idlib drängen weitere Flüchtlinge an die Grenze.   Quelle:  DE, Epoch Times, 12.09.2019