Eine Schande: Autoritäre Regime kopieren deutsches NetzDG

Mindestens 13 Staaten haben Merkels freiheitsfeindliches NetzDG nachgemacht oder angekündigt. Das NetzDG wurde von Caracas bis Moskau von autoritären Regimen kopiert.   Quelle:  DE, Dr. habil. Aloysius Hingerl, Tichys Einblick, 08.11.2019

Die Erosion der Meinungsfreiheit – Teil 1 / 2

Leitmedien wie der Spiegel schreiben über ein Problem, obwohl es dieses ihrer Ansicht nach eigentlich gar nicht gibt. Die Meinungsfreiheit ist aber bereits eingeschränkt, wenn die Menschen glauben, ihre Ansicht nicht frei äußern zu können.   Quelle:  DE, Lukas Mihr, Tichys Einblick, 07.11.2019

Ich fühle es in der Luft, doch was ist es?

''Nigerianer sticht auf Polizisten ein'' lesen wir, und ''Wieder nur Bewährung für King Abode''. Was macht die Regierung derweil? Richtig, sie will härter gegen verbotene Meinungsäußerungen vorgehen. Was liegt da in der Luft?   Quelle:  DE, Dushan Wegner, 30.10.2019

Deutschland: Ein Klima der stillen Angst

Verfassungsschützer sollten eigentlich die Freiheiten der Bürger garantieren. Im rot-rot-grün regierten Bremen rufen sie jetzt ganz offen die Bevölkerung zum Schnüffeln und Denunzieren auf. Wer ein autoritäres Regime erlebt hat, erlebt im heutigen Deutschland ständig Déjà-vu-Momente.   Quelle:  DE, Boris Reitschuster, Tichys Einblick, 22.10.2019

Correctiv und Facebook wollen Tichys Einblick finanziell schaden

Darf man über mittlerweile 700 Wissenschaftler und Experten berichten, die den Klimawandel weniger dramatisch sehen? Nicht, wenn es nach Facebook und Correctiv geht - TE soll wirtschaftlichen Schaden nehmen.   Quelle:  DE, Redaktion, Tichys Einblick, 21.10.2019

Ein Heuchler namens Heiko Maas

Der Sonderberichterstatter der UN für Meinungsfreiheit David Kaye kritisierte schon das von Heiko Maas erfundene ''Netzwerkdurchsetzungsgesetz'' als Angriff auf die Meinungsfreiheit. Spätestens jetzt, da ein Mitarbeiter von Maas die Speerspitze bei der Abschaffung der Lehr- und Forschungsfreiheit bildet, sollte Kaye Deutschland als Ganzes in den Blick nehmen. Ein Mitarbeiter des SPD-Politikers findet, dass die Wissenschaftsfreiheit … Ein Heuchler namens Heiko Maas weiterlesen