Corona verschärft die Asymmetrie beim Generationenvertrag Rente

Schon die Gesetzgebung der Großen Koalition hat die Lasten der Rentenversicherung vor allem den Jungen aufgehalst. Die Corona-Rezession verschärft die Lage. Die Erwerbsgeneration muss die Suppe auslöffeln, die ihnen vor allem die GroKo II und III zur Rente eingebrockt hat.   Quelle:  DE, Oswald Metzger, Tichys Einblick, 26.03.2020

Abgabenlast steigt: Diese Rentner müssen nun Steuern zahlen

Gerade noch konnten sich Rentner über eine satte Erhöhung ihrer Bezüge zum Sommer freuen, da wird auch schon klar, dass viele von ihnen auch zunehmend vom Finanzamt zur Kasse gebeten werden. Wen es in welcher Höhe trifft, und bei wem überhaupt eine Steuererklärung fällig ist, lesen Sie hier.   Quelle:  DE, N-TV, 21.03.2020

Erspartes, Job, Altersvorsorge: Das sind die Virus-Folgen für Ihr Geld

Das Coronavirus hat die Welt im Griff - auch viele Deutsche sind betroffen. Inzwischen ist klar, dass das Virus neben den gesundheitlichen Folgen auch massive wirtschaftliche Folgen haben wird.   Quelle:  DE, Focus, 16.03.2020

Rente reicht nicht für Deutschland: Immer mehr Ältere flüchten ins Ausland

Brigitte Kaiser war 70 Jahre alt, als sie nochmal ein neues Leben begonnen hat. Vor fünf Jahren beschlossen sie und ihr Mann, damals 71, ihre Zelte in Deutschland abzubrechen und nach Estland auszuwandern. Was ursprünglich aus der Not geboren war, erwies sich als Glück.   Quelle:  DE, Focus, 10.02.2020

420 Millionen Euro mehr Steuern: Rentenerhöhung lässt Fiskus frohlocken

Die Zahl der steuerpflichtigen Rentner wächst immer weiter. Senioren müssen nach Angaben der Linkspartei inzwischen dreimal mehr Steuern zahlen als 2005. Das sei ungerecht und widerspreche dem Gerechtigkeitsempfinden der Menschen, kritisiert Fraktionschef Bartsch.   Quelle:  DE, N-TV, 30.01.2020

So hart trifft der demografische Knick die Bundesländer

Das deutsche Wirtschaftswachstum könnte sich im neuen Jahrzehnt halbieren. Denn die Alterung verschiebt die Relation zwischen Menschen, die arbeiten und Menschen, die Transferzahlungen erhalten. Einige Regionen sind besonders stark betroffen.   Quelle:  DE, Welt, 23.01.2020