Wie Deutschland seine Atemgeräte aus dem Fenster wirft

Die Krise, in der sich unser Gesundheitssystem gerade befindet, zeigt wie fahrlässig Infrastruktur in Deutschland vernachlässigt oder gar abgebaut wurde. Und das gleiche passiert seit einiger Zeit mit der ebenso überlebensnotwendigen Energie-Infrastruktur. Wer wie bei der ''Energiewende'' zuverlässige und moderne Kraftwerke reihenweise verschrottet, handelt wie jemand, der Beatmungsgeräte aus dem Fenster wirft. In der Corona-Krise … Wie Deutschland seine Atemgeräte aus dem Fenster wirft weiterlesen

Woher kommt der Strom ?

Die 11. Woche war sehr wechselhaft. Markant ist der rapide Rückgang der Windstromerzeugung um 80 Prozent von Freitagmittag bis zum Samstagmorgen. Strom wurde mehrfach verschenkt. Allerdings fielen keine nennenswerten Boni für die Abnehmer an. Generell gilt auch diese Woche wie fast immer: Benötigt Deutschland per Saldo Strom, ist er teurer, als wenn Deutschland Strom exportiert. … Woher kommt der Strom ? weiterlesen

Willkommen im romantischen Land, wo der Luxus aus der Steckdose unbezahlbar ist !

Im EU-Vergleich zahlen die Deutschen am meisten für Strom. In den letzten 20 Jahren haben sich die Strompreise mehr als verdoppelt und der Kohleausstieg könnte die Preise weiter in die Höhe treiben ! Eigentlich hatte die Kohlekommission deshalb einen finanziellen Ausgleich vorgeschlagen. In dem Gesetzentwurf, den das Bundeskabinett verabschiedet hat, sind solche Entlastungen für Strombverbraucher … Willkommen im romantischen Land, wo der Luxus aus der Steckdose unbezahlbar ist ! weiterlesen

Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt will Notfallkochbuch veröffentlichen

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) will Bürgern ein ''Notfallkochbuch'' für Zeiten ohne funktionierenden Strom an die Hand geben. Es soll Rezepte enthalten, die man ohne elektrische Küchengeräte und auch ohne Leitungswasser in die Tat umsetzen kann. In seiner Ankündigung verweist das Amt beispielhaft auf den großen Stromausfall in Berlin-Köpenick im vergangenen Jahr.   … Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt will Notfallkochbuch veröffentlichen weiterlesen

Preisschock an der Zapfsäule – Stromtanken wird richtig teuer

Die Zeiten, in denen man sein Elektroauto oder den Plug-In-Hybrid günstig nachladen konnte, sind wohl schneller vorbei, als sich viele haben träumen lassen. Großanbieter Ionity macht das Nachladen dabei genauso teuer wie den Tankstopp an der Zapfsäule.   Quelle:  DE, Stern, 15.02.2020

Wie Deutschland die Stahl-, Alu- und Chemie-Industrie an die Wand fährt

Gestoppt wird durch die geplante Politik nicht die globale CO2-Emission, sondern gefördert wird die De-Industrialisierung im Verein mit einer gewaltigen Teuerungswelle für alle Menschen im Land. Selbst wenn die Bundesregierung auf EEG-Zuschlag und Stromsteuer verzichten würde, wäre die Stromenergie noch mehr als zehnmal so teuer wie Kohleenergie aus Australien oder Russland.   Quelle:  DE, Dr. … Wie Deutschland die Stahl-, Alu- und Chemie-Industrie an die Wand fährt weiterlesen