Deutsche Helikopter im Elsass?: Paris bittet Bundeswehr um Hilfe

Das Coronavirus hat Frankreich fest im Griff, in Teilen des Landes spitzt sich die Lage dramatisch zu. Um der Situation Herr zu werden, bittet die französische Regierung die Bundeswehr um Hilfe. Mit deren Militär-Hubschraubern sollen Kranke verlegt werden, berichtet der ''Spiegel''.   Quelle:  DE, N-TV, 26.03.2020

“Hohes Engagement“ der Reserve: Wie die Bundeswehr das Virus bekämpft

Allgemein unterstützen Truppenteile die zivilen Behörden. Im Wesentlichen handelt es sich dabei "um die Beschaffung von medizinischem Gerät, die Bereitstellung von Feldbetten, die Versorgung von Menschen und die Unterstützung der Behörden mit helfenden Händen", wie ein Sprecher des Verteidigungsministeriums auf Anfrage von ntv.de mitteilt. Eine detaillierte Auflistung der Hilfen in den Landkreisen bietet die Bundeswehr … “Hohes Engagement“ der Reserve: Wie die Bundeswehr das Virus bekämpft weiterlesen

Entlastung während der Pandemie: Städte und Länder bitten Bundeswehr um Hilfe

In Halle steigen die Coronavirus-Fälle sprunghaft an. Die Stadt ruft deshalb den Katastrophenfall aus - und bittet die Bundeswehr um Hilfe dabei ''wirksamere Maßnahmen zur Eindämmung zu treffen''. Auch den Ländern Sachsen und Brandenburg könnte das Militär bald Hilfestellung leisten.   Quelle:  DE, N-TV, 18.03.2020

Deutschland und das Coronavirus: Unvorbereitet auf den schlimmsten Fall

Im Kampf gegen das Coronavirus sind derzeit viele Maßnahmen der Bundesregierung absolut angemessen. Auf Szenarien wie in Italien bereiten sich die Verantwortlichen aber immer noch nicht vor. Vor allem müssen sie einen Inneneinsatz der Bundeswehr ermöglichen.   Quelle:  DE, Cicero, 16.03.2020