“Passdeutscher“ – das nächste böse Wort ?

Um den Begriff “Passdeutsche“ ist eine Debatte entbrannt. Ich finde, dass es notwendig ist, zwischen voll integrierten Deutschen mit Migrationshintergrund und solchen zu unterscheiden, deren Werte mit denen unseres Landes nicht kompatibel sind, obwohl sie hier aufgewachsen sind. Das ist gerade für die voll integrierten Deutschen mit Migrationshintergrund wichtig.

 

Quelle:  DE, Anabel Schunke, Achse des Guten (ACHGUT), 16.01.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.