Messer-Attacke in Paris: Angreifer litt unter “psychischen Störungen“

Der Angreifer der Messerattacke am Freitag in der Nähe von Paris hat laut Ermittlerkreisen unter “psychischen Störungen“ gelitten. Bei ihm seien Hinweise auf eine Konvertierung zum Islam gefunden worden, erklärte die Staatsanwaltschaft.

 

Quelle:  AT, OE24, 03.01.2020