Drei Männer schlagen auf 23-Jährigen ein

Nach einem Streit kam es zwischen einem 23-jährigen Deutschen und einer Gruppe von drei Afghanen (18,18,19 Jahre) zu einer Schlägerei, bei der die Gruppe gemeinsam auf den jungen Mann einschlug.   Quelle:  DE, TAG24, 31.10.2019

Mieten-Aktivist macht Telefon-Terror bei Vermietern

Der Bund förderte das Projekt ''Mietenwatch.de'' mit 47.500 Euro. Doch der Initiator sorgt mit einer anderen Idee für Ärger. Ein Gespenst geht um. Tag und Nacht, nicht nur zu Halloween. Der Vermieterschreck.   Quelle:  DE, B.Z. Berlin, 31.10.2019

Finde den kleinen Unterschied!

Renate Künast und Claudia Roth erklären in einem Doppelinterview, wie sie mit Hass und Hetze im Netz umgehen, und was ''das'' mit ihnen macht. Die Interviews in der Augsburger Allgemeinen und dem Konstanzer Südkurier (eine Woche später erschienen) sind wortgleich, weichen nur an einer Stelle voneinander ab. Finden Sie den Unterschied.   Quelle:  DE, Henryk … Finde den kleinen Unterschied! weiterlesen

Vorsicht vor Willkürrecht

Den Weg in ein Willkürrecht der interpretativen statt sachlichen Strafbewehrung hat das Bundeskabinett zumindest im Ansatz in die Wege geleitet. Begründet mit der Mordtat an einem Kommunalpolitiker und den Mordtaten vor einer Synagoge hat das Kabinett neun Punkte beschlossen, die zumindest in Teilen Willkürrecht schaffen können.   Quelle:  DE, Tomas Spahn, Tichys Einblick, 31.10.2019

Ich fühle es in der Luft, doch was ist es?

''Nigerianer sticht auf Polizisten ein'' lesen wir, und ''Wieder nur Bewährung für King Abode''. Was macht die Regierung derweil? Richtig, sie will härter gegen verbotene Meinungsäußerungen vorgehen. Was liegt da in der Luft?   Quelle:  DE, Dushan Wegner, 30.10.2019