Wie tief sind die Verstrickungen zwischen ARD, Elisabeth Wehling und George Soros?

Seit seiner Enthüllung am 11. Feburar durch die ''Welt'' sorgt das skandalträchtige ''Framing-Manual'' der ARD für Diskussionen. WDR-Intendant Tom Buhrow musste sich sogar von dem Propagandaleitfaden distanzieren. Nun stellt sich immer klarer heraus: Die Autorin dieser Gehirnwäscheanleitung, Elisabeth Wehling, hat womöglich noch engere Kontakte zu George Soros’ Open Society, als bisher bekannt.   Quelle:  DE, … Wie tief sind die Verstrickungen zwischen ARD, Elisabeth Wehling und George Soros? weiterlesen

Weiberfastnacht 1: Kopftuch

Falls Sie, liebe Achse-Leser, bisher gedacht haben, die Auftritte der ferngelenkten kleinen Greta aus Schweden wären an Absurdität, Komik und Galgenhumor nicht zu übertreffen, dann haben Sie sich getäuscht. Oder noch nie etwas von Soumaya Hijabi gehört oder gesehen.   Quelle:  DE, Henryk M. Broder, Achse des Guten (ACHGUT), 28.02.2019

Blutiger Bürgerkrieg droht: Islam-Experte warnt bei “Wochenblick“-Club!

Knapp 70 Gäste fanden sich bei der höchst spannenden ''Wochenblick-Club''-Diskussionsveranstaltung ''Zukunft Europa: Was haben wir dem Islam entgegenzusetzen?'' im Linzer Hotel Ibis beim Hauptbahnhof ein.   Quelle:  AT, Wochenblick (WB), 28.02.2019

Hamed Abdel-Samad über Kirchen, Religion und Politik

Hamed Abdel-Samad hat im Schloss Bellevue wesentlich mehr gesagt, als in der Öffentlichkeit und auch den Medien im Internet bisher bekannt wurde.   Quelle:  DE, Redaktion, Tichys Einblick, 28.02.2019

Reporter enthüllt, wie Deutschland Warnungen vor Terroristen ignorierte

In der Flüchtlingskrise sollen Chefs des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und Politiker Warnungen vor möglichen Terroristen und Kriminellen ignoriert haben. Das legt zumindest ein Buch unter dem Titel ''Geheimakte Asyl: Wie die Politik in der Flüchtlingsfrage Deutschlands Sicherheit gefährdet'' nahe.   Quelle:  DE, Focus, 28.02.2019