Alice Schwarzer: Islamismus ist eine “politische Gefahr im Weltmaßstab“

Die Feministin Alice Schwarzer kritisiert, Deutschland unterscheide nicht zwischen Islam und Islamismus. Politikern und Kirchen wirft sie vor, ''Schulter an Schulter mit Funktionären hoch suspekter Verbände zu stehen''. Sie sollten besser den ''Dialog mit aufgeklärten Muslimen suchen,'' sagte Schwarzer im Dlf.   Quelle:  DE, Deutschlandfunk (DLF), 31.05.2018

Chaos beim Bamf: Bund zahlte 55 Millionen Euro an Berater

Dass beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge nicht alles optimal läuft, war zum Höhepunkt der Flüchtlingskrise offensichtlich. Die Bundesregierung bestellte daher externe Berater und bezahlte sie mit 55 Millionen Euro. Die Opposition schäumt.   Quelle:  DE, N-TV, 31.05.2018

Bußgeld bei öffentlichem Tragen: Dänemark verbietet Burka und Nikab

Nach Belgien und Frankreich verbietet nun auch Dänemark die Vollverschleierung in der Öffentlichkeit. Die umstrittenen Kleidungsstücke Burka und Nikab dürfen damit nicht mehr getragen werden. In Deutschland wird ebenfalls darüber diskutiert.   Quelle:  DE, N-TV, 31.05.2018