Berliner Paul-Simmel-Grundschule: Schulleiter bereut Verharmlosung von religiösem Mobbing

An der Paul-Simmel-Grundschule in Berlin wird ein nicht muslimisches Mädchen von muslimischen Mitschülern bedroht. Der Schulleiter bittet um Entschuldigung - und räumt weitere Vorfälle ein.   Quelle:  DE, Der Tagesspiegel, 31.03.2018

Seehofer plant schon erstes Abschiebezentrum – Bundespolizei soll es überwachen

Konsequenter abschieben - das will der neue Innenminister Seehofer durchsetzen. Ein wichtiger Baustein dafür sind neue Abschiebezentren. Und da soll es nun schnell gehen. Bis zur Landtagswahl im Herbst will das CSU-geführte Bundesinnenministerium ein erstes Rückführungszentrum für Flüchtlinge in Betrieb gehen lassen.   Quelle:  DE, Focus, 31.03.2018

Der Gendarm und der Attentäter

Der Attentäter von Trèbes hat getan, was jeder gute Muslim dem Koran gehorchend tun darf: Kuffar ''umbringen, hassen, bestrafen, vergewaltigen, versklaven, verspotten, enthaupten, foltern, beleidigen, verdammen, täuschen, bestehlen, entführen und erniedrigen''.   Quelle:  DE, Frank Jordan, Philosophia Perennis, 31.03.2018

Migrant (26) geht erneut auf Wiener Polizist los

Jener 26-jährige Afghane, der Mitte März einen Polizisten vor dem provisorischen Parlamentsgebäude am Wiener Heldenplatz attackiert hat, ist am Freitag erneut auf einen Beamten losgegangen: Der Mann schlug einem Polizisten am Westbahnhof gegen die Brust. Der Afghane wurde festgenommen.   Quelle:  AT, Kronen Zeitung, 31.03.2018

15-Jährige muss Therapie jetzt selbst bezahlen

Die Freisprüche der beiden mutmaßlichen Vergewaltiger von Tulln könnten für das Opfer schlimme finanzielle Folgen haben. Sollte das Urteil nicht gekippt werden, muss Sandra (Name geändert) vermutlich in Hinkunft ihre Therapiekosten selbst begleichen.   Quelle:  AT, Kronen Zeitung, 31.03.2018