Schwarzfahrer droht Kontrolleur die Kehle durchzuschneiden

Bahnmitarbeiter überprüften die Tickets der Reisenden von Recklinghausen nach Dortmund. Ein junger Mann (18) aus Hemer konnte keinen Fahrschein vorzeigen. Statt Reue zu zeigen, wurde der 18-Jährige sehr aggressiv: Er fuhr mit dem Daumen an seiner Kehle entlang und sagte zu den Bahnmitarbeitern: “I kill you.“

 

Quelle:  DE, Der Westen, 30.08.2017