Islamisten schleusen gefährliche “Kurzzeitdiener“ in die Bundeswehr ein

Mehr als 20 aktive Soldaten wurden in den letzten Jahren innerhalb der Bundeswehr als Islamisten enttarnt. Einige Ex-Soldaten haben sich der Terrororganisation Islamischen Staat angeschlossen. Ein Gesetz soll jetzt Extremisten aus der Truppe fernhalten.

 

Quelle:  DE, Focus, 31.08.2016