Journalistin Güner Yasemin Balci (40): “Der Islam ist eine geladene Waffe“

In Libyen köpfen IS-Terroristen Menschen vor laufender Kamera, in Paris und Kopenhagen richten islamistische Terroristen Blutbäder an. Die türkischstämmige Journalistin Güner Yasemin Balci (40) fordert von Muslimen eine klare Abgrenzung gegen den Terror im Namen Allahs.   Quelle:  CH, Güner Yasemin Balci, BLICK, 23.02.2015

Islamismus: Der alltägliche Terror

Die Anschläge sind nur die Spitze des Eisberges. Der Terror beginnt bei der Apartheid der Geschlechter. Propagiert von den Islamverbänden. Den folgenden Beitrag hat Alice Schwarzer für Focus geschrieben. Er erschien am 14. Februar unter dem Titel ''Wir haben zu lange geschwiegen''.   Quelle:  DE, Alice Schwarzer, 20.02.2015

Geheimplan mit Terror-Flüchtlingen: Auf diesem Weg will der IS in Europa einfallen

Die Terror-Miliz ''Islamischer Staat'' hat sich zum Ziel gesetzt, Rom zu erobern. Nun gibt es einen Plan. Sie wollen Libyen zu ihrem Einfallstor machen, mit Flüchtlingsbooten Terroristen nach Europa schleusen.   Quelle:  DE, Focus, 19.02.2015

Behörden warnen vor Tschetschenen-Salafisten: 70 Anhänger des IS in Brandenburg

Der Brandenburger Verfassungsschutzchef Carlo Weber warnt davor, dass sich 70 Islamisten in Brandenburg dem IS angeschlossen haben. Obwohl Spezialkräfte bereits aufgestockt wurden, können Polizei und Verfassungsschutz die Entwicklung kaum noch meistern.   Quelle:  DE, Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN), 10.02.2016