#MerkelsTote – Wir trauern

Daniel Hillig Chemnitz 35 Jahre * 1983 - † 2018 Nach ersten Informationen soll am Rande des Stadtfest-Geländes in der Nacht zu Sonntag den 26. August 2018 gegen 3 Uhr eine Frau belästigt worden sein. Als ihr drei Männer zu Hilfe kommen wollten, eskalierte offenbar die Situation. Es kam zu einer tödlichen Auseinandersetzung mit mehreren … #MerkelsTote – Wir trauern weiterlesen

Advertisements

#fedidwgugl – Für ein Deutschland in dem wir gut und gerne leben (CDU)

  Unter diesem ''HashTag'' habe ich Meldungen über Vorfälle und Veränderungen in verschiedenen Bereichen  gruppiert, die in Deutschland seit der Grenzöffnung im Septemebr 2015 (!!!) erfolgt sind.   Dies sind unter anderem: - Einschränkungen für Frauen (Gleichberechtigung) aufgrund von sexuellen Belästigungen und Übergriffen - Terroranschläge (Würzburg, Ansbach, Berlin, etc.) - Terrorbedrohung (Warnungen von EUROPOL, Verfassungsschutz, … #fedidwgugl – Für ein Deutschland in dem wir gut und gerne leben (CDU) weiterlesen

“Made in Germany“ in Zukunft

  ''Made in Germany'' wird in Zukunft - DANK MERKEL - nur noch ein Qualitätssiegel für ''Vergewaltigung'', ''Mord'' und ''Totschlag'' sein ! Bei einer Geburtenquote derzeit bereits von 5:1 zugunsten der Migranten, hat das in Zukunft nicht mehr viel mit deutscher Qualitätsarbeit zu tun ! Dieses Land wird in Zukunft nur noch ein Sozialfall für … “Made in Germany“ in Zukunft weiterlesen

Aufruf zu einer “Scherbengericht Challenge“

  Liebe Freunde, zum ersten Mal in meinem Leben möchte ich zu einer Challenge aufrufen. Vielleicht habt ihr meinen Brief an die Kanzlerin gelesen, in der ich ihr das Scherbengericht erklärt habe. Wie wäre es, wenn wir - die, die unzufrieden sind mit der Politik in Berlin - jeder eine kleine Scherbe Porzellan opfern und … Aufruf zu einer “Scherbengericht Challenge“ weiterlesen

Kommentar: “Danke für nichts, Horst!“

Wie konnte es nur so weit kommen? Die Causa Maaßen ist zur Wiedervorlage auf dem Tisch. Andrea Nahles ist angeschlagen, Horst Seehofer verfolgt seine eigene Agenda, und Angela Merkel tut nichts. Für die Zuschauer ist das nur schwer auszuhalten. Ein Kommentar von Wolfgang Büchner.   Quelle:  DE, Lübecker Nachrichten, 21.09.2018

Feuer in Flüchtlingsunterkunft: Großbrand verwüstet Ankerzentrum

Feueralarm in einer Flüchtlingsunterkunft: Über der Aufnahmestelle für Asylbewerber in Bamberg - einem der sieben sogenannten Ankerzentren in Bayern - steigen dunkle Rauchwolken auf. Der Dachstuhl eines Wohnblocks steht in Flammen.   Quelle:  DE, N-TV, 22.09.2018

Warum die “Etablierten“ so eine Höllenangst haben vor Neuwahlen

Die schwarz-rote Regierung scheint so gut wie am Ende. Fast sechs Monate haben ''die etablierten Parteien'' gebraucht, um endlich eine Regierung zusammen zu bekommen. Seit sechs Monaten stolpern CDU/CSU und SPD von einer Regierungskrise in die nächste. Sogar SPIEGEL ONLINE schreibt: ''Schwache Parteichefinnen - Der Fall Maaßen offenbart einen dramatischen Autoritätsverlust der mächtigsten Frauen der … Warum die “Etablierten“ so eine Höllenangst haben vor Neuwahlen weiterlesen

Das Scherbengericht

  Hallo Frau Bundeskanzlerin, ich bin blond und habe wieder - immer noch - Fragen. Kennen Sie den Begriff ''Scherbengericht''? Nein, hat nichts mit einem Dienstessen zu tun. Oder vielleicht doch? Das ''Scherbengericht'' war in der Antike ein Verfahren, unliebsame oder zu mächtige Bürger aus dem politischen Leben einer Stadt zu entfernen. Als Stimmzettel wurden … Das Scherbengericht weiterlesen

“Unnötig wie ein Kropf“: Im Fall Maaßen geht es um viel mehr

An diesem Wochenende will die Große Koalition noch einmal über die Zukunft des bisherigen Verfassungschutzchefs Maaßen beraten. Doch wie könnte die aussehen? Einigen reicht es längst nicht mehr, nur Maaßen außer Gefecht zu setzen.   Quelle:  DE, N-TV, 22.09.2018